Bereits 2018 hatte Deutschland Gebeine an zurückgegeben.

Bereits 2018 hatte Deutschland Gebeine an zurückgegeben. Nun berät die Stiftung Preußischer Kulturbesitz mit den betroffenen Ländern über die Rückgabe von Schädelknochen an Tansania, Ruanda und Kenia.

Bereits 2018 hatte Deutschland Gebeine an zurückgegeben.
Scroll to top