, diese Frau die Wilde, macht sich von oben gern ein

, diese Frau die Wilde,
macht sich von oben gern ein Bilde
Dann gibt sie Ruhe, holt kurz Atem
bläst, was sie findet durch den Garten
Sie wütet, stürmt und wird ganz zahm
Dann fängt sie ganz von vorne an.
Ich sitze hier und schau ihr zu
Ich weiß, sie gibt auch wieder Ruh’

, diese Frau die Wilde, macht sich von oben gern ein
Scroll to top