Wir sind zutiefst erschüttert, traurig und gleichzeitig

Wir sind zutiefst erschüttert,
traurig und gleichzeitig wütend über das Attentat in .
Traurig, weil unsere Gedanken bei den Opfern und Hinterbliebenen sind und wütend, weil sich gegen Rechtsextremismus und Terrorismus noch immer zu wenig entgegengestellt wird.Rechtsextremismus

Wir sind zutiefst erschüttert, traurig und gleichzeitig
Scroll to top